Ein Korb voller Rosen

… duftet in der Küche. Wie schön ist doch der Sommer!

Um diese besonderen Momente zu konservieren, habe ich einen Rosenlikör angesetzt:

Blüten von ca. 15 Duftrosen vorsichtig waschen und trockentupfen, in ein Ansatzgefäß füllen, ca. 150 g weißen Kandiszucker und eine 1/2 Vanillestange zugeben und mit 0,7 Liter (1 Flasche) weißen Rum übergießen.

Nach 4 Wochen die Rosenblätter abseihen und den ersten Schluck verkosten.

Noch besser wird der Likör, wenn er noch einige Wochen reifen kann. Er hält sich aber auch mindestens bis in die Weihnachtszeit.

P1160628

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s