Heißer Holunderbrandy mit Honig & Zitrone

Heute fielen bei uns die ersten weißen Flocken vom Himmel – wie gut wärmt dann ein heißes Getränk nach dem eisigen Sonntagsspaziergang.

Diesmal ein Klassiker: Holunderbrandy mit Zitrone und Honig.

P1210565

Die Basis dafür stelle ich schon im Spätsommer her, wenn die Holunderdolden reif sind:

Dafür 1 kg Holunderbeeren kurz waschen, die groben Stiele entfernen und die Beeren tropfnass in einen Topf geben und 125 g Zucker oder Rohrzucker drüber streuen. Im geschlossenen Topf erhitzen und so lange kochen, bis die Beeren geplatzt sind. Danach kräftig durchstampfen, die Masse auf mit einem Muttuch ausgelegten Durchschlag füllen und den Saft ablaufen lassen. Den Saft mit einer Flasche Weinbrand mischen und gut verschließen – vor Gebrauch 6 Wochen lagern. Das schmeckt pur, über Eis oder als Heißgetränk.

P1210824

Für den heißen Holunderbrandy ein Glas ca. zu einem Drittel mit diesem Likör füllen, den Saft einer halben Zitrone sowie Honig nach Geschmack dazugeben und mit heißem Wasser auffüllen und genießen.

Alternativ geht es auch mit Holundersaft aus Apotheke oder Reformhaus und Weinbrand.

P1220216

Mein Mann schwört bei Erkältungen, die im Anzug sind, auf dieses heiße Getränk – es wärmt gut durch, fördert das Schwitzen und hilft oft, den Infekt im Ansatz zu vertreiben. … ist aber auch eine guter „Aufwärmer“ nach einer Herbst- oder Winterwanderung.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Birgit

3 Kommentare zu „Heißer Holunderbrandy mit Honig & Zitrone

  1. Sehr schöner Blog. Und danke für diese leckere Idee 🙂 . Ich habe dieses Jahr aus ein paar Blütendolden ein ein Holunder-Eis gemacht. War auch irre lecker Und das erste Mal Holunder-Latwerge gemacht. Wenn ich etwas Latwerge mit Brandy mische (aber da ist Fruchtfleich dabei) ob das dann noch funktioniert? Werde es mir auf jeden Fall für nächstes Jahr merken.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s